FOBI

$ 18,000 ~ 36,000

Fluoreszenz In Vivo Bildgebungssystem

FOBI ist ein Gerät, das Fluoreszenzsignale von Geweben und Organismen abbilden und analysieren kann. Bilder verschiedener fluoreszierender Proteine und Farbstoffe werden unter Verwendung von 4 Kanälen bestehend aus Blau, Grün, Rot und NIR aufgenommen. Mit einer optimierten Lichtquelle, einem Filter und einer Farbkamera für die Makroabbildung kann FOBI intuitive, qualitativ hochwertige Bilder erhalten. Diese Konfiguration unterscheidet Hintergrund und Signal ohne weitere Analyse und ist auch über das Live-Fenster verfügbar.

Der durch Autofluoreszenz und reflektiertes Licht verursachte Hintergrund ist das größte Hindernis für die Fluoreszenzabbildung. Das NEOimage-Programm analysiert leicht Fluoreszenzbilder, indem diese Hintergründe effektiv entfernt werden. Zusätzlich ermöglicht die gleichmäßige Lichtintensität des LED-Lichts die Messung bestimmter Mengenwerte. FOBI hat ein einfaches Design, ist einfach zu bedienen, schnell und zuverlässig.

 

Cell, 2019, 176, 757-774 und mehr als 100 Papiere tragen den Namen FOBI.

Eigenschaften

KOMPAKTE GRÖSSE
 

Der FOBI hat eine kompakte Größe (26x26x40 cm) und ist daher ideal für kleine Räume. Aufgrund seiner praktischen Größe und Portabilität kann es für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden.

Echte Farbdaten

 

FOBI verwendet eine Farbkamera und einen optimierten Filter für das Fluoreszenzsignal durch das Live-Fenster ohne besondere Analyse. In diesem Live-Fenster können Sie die Position und Intensität der Fluoreszenz intuitiv identifizieren und Bilddaten wie gezeigt abrufen.

SCHNELL

 

FOBI verfügt über eine schnelle Bildrate, mit der Videos aufgenommen werden können. Aufgrund der hohen Videogeschwindigkeit können viele Samples schnell verarbeitet und sofort beobachtet und beantwortet werden.

EINFACH

 

FOBI verwendet eine einfache, optimierte Struktur, die die Installation schnell und einfach macht. Es ist auch leicht zu verschieben, zu verwalten und zu warten.

EINFACH ZU VERWENDE

 

Hardware und Software sind benutzerfreundlich. Filtermontage, Belichtungssteuerung und Bilderfassung sind einfach und benutzerfreundlich.

MULTI-FUNKTION

 

Es ist möglich, die meisten Fluoreszenzproteine und Fluoreszenzmaterialien aus GFP auf ICG aufzubringen, wobei vier Kanäle für Blau, Grün, Rot und NIR verwendet werden. Da mehr als eine fluoreszierende Substanz abgebildet werden kann, können unterschiedliche Funktionen in einer Probe beobachtet werden. Beispielsweise können Tumorbildgebung und Arzneimittelbildgebung in demselben Tier durchgeführt werden, so dass das Zielen und die Tumorbildung gleichzeitig beobachtet werden können. Sie können auch helle Bilder zusammenführen, um die Fluoreszenz im Tier zu lokalisieren.

Tumorbildgebung

Eine stabile GFP-Zelllinie kann zur Bestätigung der Tumorisierung verwendet werden. Die erzeugte stabile GFP-Zelllinie kann mit FOBI in vitro abgebildet werden. GFP-Zellen werden als Zellproliferation in subkutane Gewebe und Fluoreszenzbilder injiziert. Auf diese Weise kann man neben der Quantifizierung und dem Vergleich der Tumorgröße Bilder von Metastasen in anderen Geweben erhalten.
Im Laufe der Zeit ändert sich die Signalstärke der Fluoreszenz und die Belichtungszeit der Kamera kann entsprechend variieren. Das NEOimage-Analyseprogramm kann diese Änderung quantifizieren, indem verschiedene Bedingungen wie Belichtungszeit und -verstärkung berücksichtigt werden. Die Ergebnisse von Proben mit unterschiedlichen Bildern können ebenfalls verglichen und analysiert werden.

Zellverfolgung

Stammzellen oder Immunzellen mit verbesserten Funktionen für verschiedene Zwecke können im Tier abgebildet werden, um deren Ort und Lebensfähigkeit zu ermitteln. Stammzellen und Immunzellen lassen sich nur schwer mit fluoreszierenden Genen markieren. So können Zellen auf verschiedene Weise mit fluoreszierenden Reagenzien angefärbt werden.
Stammzellen und Immunzellen, die mit einem fluoreszierenden Reagenz gefärbt sind, können mit verschiedenen Methoden, wie intravenöse Injektion, intraperitoneale Injektion und subkutane Injektion, einem Tier verabreicht werden. Diese Zellen können mithilfe der FOBI-Bildgebung lokalisiert werden. Man kann das Zellüberleben durch quantitative Analyse bestimmen.

DDS (Drug Delivery System)

Fluoreszenzmarkierte Medikamente oder Zellen können die Intensität der Fluoreszenz in vitro bestimmen. Diese Daten können verwendet werden, um zu überprüfen, ob die fluoreszierende Markierung für die In-Vivo-Bildgebung geeignet ist. Dies kann als Grundlage für die Vorhersage oder Korrektur der Ergebnisse von In-Vivo-Experimenten verwendet werden. Dieser Prozess kann experimentelle Fehler verhindern. In einigen Fällen kann das In-Vitro-Experiment an und für sich wichtig sein.

Arzneimittel, die bestätigt wurden, dass In-Vitro zu experimentellen Zwecken injiziert werden kann. Durch das Aufnehmen von Bildern in bestimmten Intervallen können Sie die Bewegungs- und Akkumulationsmuster des Arzneimittels im lebenden Gewebe des Tieres überprüfen.
Das in vivo bestätigte Bild des Arzneimittels kann noch einmal überprüft werden. Da die Fluoreszenz auch nach dem Töten des Tieres immer noch exprimiert wird, ist es möglich, jedes Gewebe separat zu quantifizieren.
Die resultierenden Ex-Vivo-Daten können zusammen mit den In-Vivo-Daten einen hervorragenden Beweis für ein Experiment liefern.

Pflanzen

FOBI kann GFP-markierte Pflanzenblätter abbilden. Pflanzenblätter sind aufgrund der starken Autofluoreszenz von Chlorophyll schwer zu erhalten. Die Autofluoreszenz von Chlorophyll kann mithilfe eines speziellen Filters mit GFP entfernt und analysiert werden.
Die Autofluoreszenz von Chlorophyll selbst kann ebenfalls als Daten verwendet werden. Der Aktivitätsgrad von Chlorophyll kann durch die Intensität der Autofluoreszenz bestätigt werden.
Außerdem können Bilder von Pflanzensamen und Kallus erhalten werden. Die Fluoreszenzabbildung ist für Pflanzen während ihres gesamten Lebenszyklus möglich.

Software - NEOimage

Die dedizierte Software NEOimage kann Fluoreszenzsignale auf intuitive und benutzerfreundliche Weise erfassen und analysieren. Das Live-Fenster zeigt das Fluoreszenzbild in Echtzeit an. Es hilft, die optimale Belichtungszeit und den optimalen Belichtungswert zu bestimmen. Das Fluoreszenz-Live-Fenster hilft Ihnen, das Fluoreszenzsignal zu finden und die Operationsszene in Echtzeit zu beobachten. Man kann auch ein Video des Fluoreszenzsignals aufnehmen. Alle Funktionsbefehle sind als Symbole in der Dialogleiste verfügbar, um einen einfachen, intuitiven Zugriff zu ermöglichen.
Hintergrund kann mit einer einfachen Methode entfernt werden. Wenn die Analyse abgeschlossen ist, zeigt ein Skalenbalken den Fluoreszenzgrad an. Die Farbe kann in monochromatischen, zweifarbigen oder Regenbogenfarben angezeigt werden. Sie können auch Proben mit unterschiedlichen Belichtungszeiten vergleichen und analysieren, indem Sie die höchsten und niedrigsten Werte der Skalenleiste einstellen.
Proben, die analysiert wurden, können mit hellen Bildern zusammengefügt werden. Dies hilft, den Ort der Fluoreszenz in der Probe zu bestimmen. Sie können Rechtecke, Kreise, Polygone oder automatisch die Region festlegen, und quantitative Daten können in Tabellen angezeigt werden. Die Daten können in Excel oder Textprogramme übertragen werden.

Spezifikationen

Image Sensor

½” Interline Sony ICX205 1.4 megapixel color CCD sensor

Effective Pixels

1392x1040, 4.65µm square pixels

Frame Rate

15 fps at 1392 x 1040 pixels

Digital Output

24-bit

Interface Connector

Standard USB 2.0 high-speed interface

Channel

Blue (GFP, FITC…), Green (RFP, Cy2…), Red (Cy5.5, DiD…), NIR (Cy7, ICG…)

Weight

9 kg

Size (W x D x H)

260 x 260 x 400 mm

Please reload

Visit

4th floor 8 Songjeong-ro 90beon-gil Jangan-gu Suwon-si Gyeonggi-do South Korea

Call

T: +82-70-7430-6829

F: +82-31-629-6820

© 2017 by

NeoScience Co., Ltd.